Pfarrhof

Pfarre St. Leopold, 2005-2006

Fachplaner

Statik Mader+Flatz ZT GmbH, Bregenz
HSL - Planung, Elektro-Planung    Ingenieurbüro Werner Müllner GmbH, Dornbirn
Bauphysik, Akustik DI Bernhard Weithas GmbH, Hard
Lichtkonzept Architekturbüro Rhomberg + Wolfgang Wohlgenannt, Zumtobel AG

Beschreibung

Der transparente Glaskubus (mit Sekretariat und Pfarrbüros) mit angegliedertem Doppelcarport ist mit einer behindertengerechten Rampe an den Bestand angeschlossen.

Das bestehende Pfarrhaus aus dem Jahr 1870 wurde generalsaniert. Ein neues Stiegenhaus erschließt die Pfarrerwohnung im Obergeschoss.


« Zurück zur Übersicht