LZH

Landeszentrum für Hörgeschädigte gemeinnützige Privatstiftung, Dornbirn 1999-2018

Fachplaner

Statik Mader+Flatz Baustatik ZT GmbH, Götzis
Statik GBD ZT GmbH, Dornbirn
 
HSL-Planung Koller&Partner GmbH, Bregenz
Elektro-Planung  
Ing. Willi Meusburger, Bezau
Ing. Werner Grabher, Lustenau
Ing. Manuel Krekeler, Rankweil
 
Geotechnik 3P Geotechnik ZT GmbH, Lauterach
Bauphysik, Akustik      
DI Bernhard Weithas GmbH, Hard
Ing. Karlheinz Wille, Frastanz
 
Baubiologie Manfred Amann, Frastanz
Lichtkonzept Architekturbüro Rhomberg + Wolfgang Wohlgenannt, Zumtobel AG

Beschreibung

Sonderschule

Neubau einer 10-klassigen Sonderschule mit Tiefgarage. Über ein zentral angeordnetes Stiegenhaus mit Personenaufzug werden Alt- und Neubau barrierefrei erschlossen. Neustrukturierung des Bestandes. Im Bestand werden die ausgelagerte Beratungsstelle und die Ergotherapieräume wieder integriert.
 
mehrere Bauetappen
Sanierung Veranstaltungssaal mit Foyerbereich
Umbau Kegelbahn und Gastrobereich
Zubau Speisesaal und Schulküche
Erweiterung Sonderschule
 
 
 

« Zurück zur Übersicht